Weihnachtsmann auf dem Planitzer Markt


Am Samstag vor dem 1. Advent war es wieder soweit. Der Weihnachtsmann begann seine Tour durch die Zwickauer Stadtteile wie immer am Oberplanitzer Markt. Aufgeregte Kinder warteten mit ihren Eltern und Großeltern auf die Ankunft des Sonderbusses, der den Weihnachtsmann und seine 7 Zwerge pünktlich 10.00 Uhr nach Planitz kutschierte. Der Mann mit dem roten Mantel und dem langen weißen Bart beschenkte die Kinder. Einige wurden gefragt, ob sie ein Gedicht oder Lied vortragen könnten. Von „Oh Tannenbaum, die Oma sitzt im Kofferraum“ bis zu einem mehrstrophigen Lied, das ein sechjähriges Mädchen fehlerfrei intonierte und das die Geburt von Jesus zum Thema hatte, war fast alles dabei. Der Weihnachtsmann brachte mit seinen lustigen Sprüchen nicht nur die Kinder, sondern auch die Großen zum Lachen. Ein Riesengaudi, auf den man sich jedes Jahr wieder freut.

Weihnachtsmann1
Weihnachtsmann1
Weihnachtsmann1
lupe

Bild anklicken zum vergrößern

© 2005 - 2019 spatz werbung und MMP Zwickau