03.) Mitgliederversammlung des Lukas e.V.

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins Lukaskirche e.V. stand in diesem Jahr unter einem ganz besonderen Stern. Der Vereinsvorstand, die Mitglieder und natürlich auch die Kirchgemeinde blicken auf ein viertel Jahrhundert erfolgreiche Arbeit zurück – ein guter Grund einmal stolz auf 25 Jahre engagierte Bautätigkeit an der Planitzer Lukaskirche zurückzublicken, ...>> weiterlesen

04.) Tag der Astronomie in der Schulsternwarte Planitz

Der Tag der Astronomie am 24. März 2018 fand große Resonanz in der Bevölkerung. Es waren ca. 130 Besucher da, darunter erfreulicherweise etwa ein Drittel Kinder, was uns als Förderverein der Schulsternwarte natürlich sehr gefreut hat. Da sehr gutes Beobachtungswetter herrschte, fanden sowohl das First Light am neuen RC-Spiegelteleskop als auch die ...

>> weiterlesen

05.) Planitzerin ist Sachsenmeisterin im Rhönrad

Die Planitzerin Clarissa Queck – Rhönradturnerin beim ESV Lok Zwickau – hat die Fahrkarte für die süddeutschen Meisterschaften im Rhönradturnen in der Tasche. Sie war es, die die notwendigen Punkte bei der offenen Sachsen- meistenschaft zum Erreichen der Qualifikation zur süddeutschen Meisterschaft übertraf. Als Sachsenmeisterin wird sie als einzige Turnerin die ...

>> weiterlesen

06.) Am Pfingstwochenende wird die Badesaison eröffnet

Der Winter ist nun endlich vorbei und die Freibadsaison steht vor der Tür. Wie schon in den Jahren zuvor, ziehen sich die Arbeiten, die bis zur Eröffnung des Planitzer Strandbades zu erledigen sind, länger hin als vorgesehen. Grund dafür sind hauptsächlich die nicht frostfreien Nächte bis weit in den März hinein, die viele Arbeiten verzögern. Die umfangreichen Schäden an den ...

>> weiterlesen

07.) Erz wird gebraucht und gefördert

Um weiter beim Thema Königin Marienhütte bleiben zu können, erinnere ich Sie, verehrte Leserin, und Sie, lieber Leser, daran, was der allererste Schritt der Gründerväter war. Sie besuchten gemeinsam die Eisenerzzeche „Neugeboren Kindlein“ in Stenn, um sich ein Bild von deren Leistungsfähigkeit zu machen. Und das führt uns zum dritten entscheidenden Stand-  ...

>> weiterlesen

01.) In eigener Sache

Peng, nun ist es also passiert. Der Musikpreis ECHO wird abgeschafft und ich greife in diesem Monat ein Thema auf, bei dem wieder einmal eine gute Chance besteht, verkehrt verstanden zu werden oder, was noch wahrscheinlicher ist, verkehrt interpretiert zu werden. Was viele wahrscheinlich nicht wissen, weil es auch kaum zur Sprache kommt: Der ECHO ist im Gegensatz zu anderen ...

>> weiterlesen

02.) Titelfoto

Also mit dem Frühling ist es in diesem Jahr so eine Sache. Der Winter kommt, wenn man schon gar nicht mehr mit ihm rechnet, der letzte Schneemann reckte am 7. März seine freche Mohrrübennase noch ganz keck in den Frühlingshimmel und dann kommt der Frühling so unerwartet und gewaltig mit hoch sommerlichen Temperaturen, dass man mit eigenen Frühlings- ...

>> weiterlesen

08.) Legotage in der Lukaskirchgemeinde

„Die Legotage in der Lukaskirch-gemeinde waren für über 100 Kinder eine große Freude. Schon wochenlang luden Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren ihre Freunde ein, um an der Legostadt mitzubauen. Die Kinder bauten, was sie sich erträumen oder was sie in ihrer Stadt besonders schön finden.  Ein Fußballstadion (Der FSV in der 1.Bundesliga?), historisches Dorf, Kirchen, ...

>> weiterlesen

09.) 60 Jahre Schulentlassung

Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 c der Bielschule – die es heute leider nicht mehr als Schule gibt – feierten dieses Jahr zum 24. Mal am 6. April im Rittergut in Irfersgrün nunmehr 60 Jahre Schulentlassung.Anlässlich der runden Zahl gab es ein heiteres musikalisches Bühnenprogramm der Extraklasse mit den vom Fernsehen bekannten „Urplanitzer“ Gesangs- ...

>> weiterlesen

10.) ASB informiert

Wenn Sie aufgrund von Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage sind, Ihre rechtlichen Angelegenheiten selbstständig zu regeln, sollten Sie rechtzeitig eine Person Ihres Vertrauens bevollmächtigen, in Ihrem Sinn zu handeln.  Wir beraten Sie gern und sind Ihnen bei der Erstellung der Unterlagen behilflich.

Sie können zu folgenden Zeiten das ASB Beratungszentrum aufsuchen: ...

>> weiterlesen

11.) »der planitzer« im Urlaub

1. Familie Hendel und Enkelin Lisa-Marie grüßen aus Mexiko, hier bei einem Ausflug in Tulum. 2. Ostern an der polnischen Ostsee: Es grüßen Alexander, Mandy, Oskar Heumann, Andreas, Romy, Alicia Bock und Antje Keller. 3. Dem „Gully-Mann“ von Bratislawa wurde »der planitzer« von Christiane Landmann zu lesen gegeben. 4. Christiane Landmann und Stephan Flechsig besuchten ...

>> weiterlesen

12.) Rasenmäherzeit(en)

Der Frühling ist da und damit eine lang vermisste Geräusch-kulisse zurück im Alltag : Überall und zu (fast) jeder Zeit hört man sie. Die Rasenmäher. Das heißt, genauer gesagt, die Rasenmäher hört man eigentlich nicht, um so mehr aber ihre Geräte, besonders wenn es sich um solche mit Verbrennungsmotoren handelt.In Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt ...

>> weiterlesen

13.) Tag des deutschen Bieres

Mit dem Tag des Deutschen Bieres wird seit 1994 von den deutschen Bierbrauern der Erlass des bayerischen Reinheitsgebots im Jahr 1516 gefeiert. Der Tag des Deutschen Bieres findet jährlich am 23. April statt.  An diesem Tag erließen vor über 500 Jahren in Ingolstadt die bayerischen Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig X. das bis heute gültige älteste Lebensmittelgesetz der ...

>> weiterlesen

14.) 12. Planitzer Sektfrühstück bei bestem Kaiserwetter

Zum 12. Mal laden Unternehmer ein. Schon Wochen vorher trafen sich die Aussteller um alles zu planen und eventuell Optimierungen zu besprechen. Es bedarf einer guten Planung und Organisation, dass dieses Fest für alle ein schönes wird. Das Ziel ist es, sich besser kennen zu lernen und in angenehmer Atmosphäre bei einem Gläschen Sekt ins Gespräch zu kommen. An dem ...

>> weiterlesen

© 2005 - 2018 spatz werbung und MMP Zwickau