09.) Planitzer Strandbad eröffnet die Saison am 20. Mai

Ursprünglich war die Eröffnung des Planitzer Strandbades in diesem Jahr für den 13. Mai geplant, weil der März überdurchschnittlich warm war und die Städtische Bäder GmbH sich sicher war, alle erforderlichen Arbeiten bis zu diesem Zeitpunkt erfolgreich abschließen zu können. Objektleiter Sven Rinas und sein Team geben seit Wochen schon alles, um dieses Ziel zu erreichen ....>> weiterlesen

03.) 11. Planitzer Sektfrühstück

Am 22. April hieß es in Niederplanitz zum 11. Mal „Herzlich willkommen zum Sektfrühstück“. Planitzer Unternehmer laden ihre Kunden und Interessenten einfach mal zu einem kleinen Treffen ein, wo man sich besser kennenlernen kann. Sie stellen ihr Unternehmen vor und beantworten Fragen. Das geht leichter als im Geschäft, weil der Kunde nicht gleich den Eindruck ...

>> weiterlesen

04.) Eiersuche im Schloßpark

Finde das Goldene Ei, hieß eine Osteraktion der drei Zwickauer Wohnungsbaugenossenschaften ZWG, WBG Zwickauer Land und WEWOBAU, die am Ostersamstag den Planitzer Schlosspark in ein riesiges Kinderparadies verwandelte. Zirka 3.000 Besucher waren gekommen und damit wesentlich mehr als die Veranstalter eingeschätzt hatten. Noch bevor der der offizielle ...

>> weiterlesen

05.) Seniorenausfahrt

Am Gründonnerstag führte der Cains-dorfer Seniorenclub »Silber und Gold« eine Busfahrt ins erzgebirgische Schneeberg durch. Los ging es mit dem Bus  über Cainsdorf, Oberplanitz und Neuplanitz über die neue Umgehungsstraße. Norbert Hinz übernahm die Reiseleitung und hatte die Fahrt organisiert. Er ließ es sich nicht nehmen, seine Gäste im ...

>> weiterlesen

06.) ASB informiert

Kegeln für Senioren, Spielenachmittage, Handarbeiten, Bewegung nach Musik, Kraftfahrerschulung für ältere Menschen, Bücherkiste - das und noch vieles mehr findet regelmäßig im ASB-Beratungszentrum Neuplanitz statt. Informationen darüber, die Telefonnummer des Beratungszentrums sowie die Öffnungszeiten finden sie regelmäßig hier. ...

>> weiterlesen

07.) Planitz vor 80 Jahren

Bleiben wir noch ein Mal dabei, Rückschau zu halten, und blättern in der „Planitzer Zeitung“, die 80 Jahre alt ist. Seit dem Rückblick im vorigen Heft auf das Jahr 1897 ist viel Zeit verflossen. Das Kaiserreich ging im Feuer des 1. Weltkriegs unter, die Weimarer Republik hat der NS-Staat verdrängt. Aus den beiden Dörfern Nieder- und Oberplanitz wird 1923 die größte Gemeinde ...

>> weiterlesen

01.) In eigener Sache

Manche Wörter entstehen wie aus dem Nichts, verschwinden aber genau so schnell wieder. Lügenpresse zum Beispiel. Was ist nun damit? Lügt sie nun nicht mehr oder hat sie am Ende nie gelogen und wurde nur von frustrierten Zeitgenossen mit diesem Schimpfwort in den Dreck gezogen? Vielleicht von allem ein bisschen, aber am wahrscheinlichsten ist, dass ...

>> weiterlesen

02.) Titelfoto

Mitte des 19. Jahrhunderts gehörte Cainsdorf kirchenrechtlich zu Planitz. Der sich in dieser Zeit stark entwickelnde Kohlebergbau ließ die Planitzer Bevölkerung stark wachsen und so wurde auch die Schloßkirche zu klein für die sonntäglichen Gottesdienstbesucher. Man entschloss sich Cainsdorf auszupfarren und dort eine eigene Kirche zu bauen. Finanziert wurde  ...

>> weiterlesen

08.) »der planitzer« im Urlaub

1. „Hallo aus dem sonnigen Paguera auf Mallorca von der Familie Ronny Ebert, Jacqueline Meier mit gemeinsamen Töchterchen Clara. Wir genießen das schöne und warme Wetter auf Mallorca und schicken viele liebe Urlaubsgrüße an die Redaktion und alle Daheim gebliebenen.“ 2. Jürgen Schwarz aus Cainsdorf war im Februar mit seiner Frau in Ägypten. Auf dem Foto ...

>> weiterlesen

10.) Frühlingsfest in der Tagespflege

Am 7. April fand das erste Fest von jährlich 4 Veranstaltungen in der Niederplanitzer Tagespflege »Äskulap« statt. Der Frühling kommt und auch für die Senioren hieß es an diesem Tag, mit Musik hinein in den Frühling. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken und anregenden Gesprächen mischte Alleinunterhalter Wolfgang Erler die Seniorenrunde auf. Mit Schlagern, ....

>> weiterlesen

11.) Tag der offenen Tür in der Gärtnerei Püschel

Frühlingszeit ist Pflanzzeit im Garten und auf dem Balkon und so ist es zur guten Tradition geworden, sich zum Frühlingsfest in der Gärtnerei Püschel in Oberplanitz zu treffen. Am letzten Aprilwochenende standen hier die Blumen, Pflanzen und Sträucher im Mittelpunkt des Interesses, aber auch das Essen, Trinken und die Unterhaltung kamen nicht zu kurz. In gewohnter ....

>> weiterlesen

© 2005 - 2017 spatz werbung und MMP Zwickau