03.) Mondfinsternis

Die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts mit einer Totalitätsphase von 103 Minuten ( die nächste so lange Finsternis mit 106 Minuten wird erst wieder 2123 sein) brachte der Schulsternwarte Zwickau einen riesigen Besucheran- sturm, so dass der Vortragsraum beim Finsternisvortrag mehrmals übervoll war und sich an den drei Fernrohren lange Schlangen bildeten. ...

>> weiterlesen

04.) Das ASB Beratungszentrum informiert

Kegeln für Senioren, Handarbeits- und Spielenachmittage sowie Bewegung nach Musik - das alles bietet das ASB Beratungszentrum im Baikal in Neuplanitz. Gelegentliche Schulungen für ältere Kraftfahrer runden das Programm ab. Beratungen zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht finden im September leider nicht statt. ...

>> weiterlesen

05.) Störche am Wasserturm 

Auf ihrem Weg in den Süden haben mehrere Störche in Planitz eine kleine Zwischenstation eingelegt. Am 19. August schickte unser Leser Stephan Reichelt mehrere Fotos aus der Nähe des Wasserturmes, aber auch andere Leser, so z.B. Klaus Todorowski aus der Siedlung am Kinderdorf riefen uns an und machten uns auf die langbeinigen „Babybringer“ aufmerksam. ...

>> weiterlesen

06.) Freibadsaison geht langsam zu Ende

Der Objektleiter des Planitzer Strandbades, Swen Rinas, bat uns, allen treuen Badegästen für den regen Besuch des Freibades zu danken. Lange hat es nicht mehr einen so schönen und heißen Sommer gegeben und die Badbetreiber freuen sich natürlich ganz besonders, wenn die Besucherzahlen mal in einem Bilderbuchsommer höher ausfallen. Nun geht die Freibadsaison ...

>> weiterlesen

07.) ABC-Schützen

Dass der Sommer zu Ende geht, merken die Schüler zuerst, wenn sich die Sommerferien dem Ende nähern. Während die einen gern noch länger Ferien hätten, freuen sich die anderen auf das neue Schuljahr und die neuen Heraus- forderungen in den neu dazugekommenen Fächern. Am meisten freuen sich die ABC-Schützen, die schon zu Ferienbeginn im Kindergarten ...

>> weiterlesen

01.) In eigener Sache

Nein, Lügenpresse kann man nun wirklich nicht sagen. Das trifft den Kern der Sache nicht. Lückenpresse ist da schon besser, denn der Umgang mit Informationen und Nachrichten in unseren sogenannten „Leitmedien“ ist schon sehr gewöhnungsbedürftig. Was die Damen und Herren Journalisten offen- sichtlich überhaupt nicht auseinanderhalten können, ist der Unterschied ...

>> weiterlesen

02.) Titelfoto

Es ist alle zwei Jahre ein Höhepunkt  im Zwickauer Veranstaltungskalender: Das Flugplatzfest des Aero-Clubs Zwickau. An zwei Tagen erleben die Zwickauer und Ihre Gäste ein Fest der Superlative. Mit dabei und sicherlich einer der absoluten Höhepunkte die tschechische Kunstflugstaffel »Flying Bull«, ein Team aus 4 Extremsportlern, die im Formationskunstflug seit vielen ...

>> weiterlesen

08.) Flugplatzfest  

Flugplatzfest 2018 in Zwickau. Die Könige der Lüfte um ihren Vereinsvor- sitzenden Joachim Lenk haben auch in diesem Jahr weder Kosten noch Mühe gescheut, um ihren Gästen an zwei Tagen ein Spektakel am Himmel zu bieten, das sich nicht nur sehen lassen kann, sondern seinesgleichen sucht. Eigentlich sollte in diesem Jahr gar kein Flugplatzfest stattfinden, weil der ...

>> weiterlesen

09.) Christen auf dem Planitzer Markt

„Hier stehen wir…“ Planitzer Christen lassen sich fragen. Unter diesem Motto stand die Woche vom 28.8. bis 2.9. 2018. „Wir“, das sind 4 christliche Gemein- den aus Planitz und zwar die Lukasgemeinde, die Christliche Gemeinde Planitz, die Baptistengemeinde und die Evangelisch-methodistische Christus- kirche Planitz. Unterstützt wurden sie von der Barmer Zeltmission ...

>> weiterlesen

10.) Pflegedienst Äskulap feiert Herbstfest und 20-Jähriges

Es ist nicht nur eine Erfolgsgeschichte für die Chefin Eva Dürr, sondern auch für ihre Patienten und Tagesgäste. Seit 20 Jahren gibt es den Pflegedienst »Äskulap« in Planitz und in diesen Jahren gab es Höhen und Tiefen, aber das Unternehmen mit seinen mittlerweile rund 60 Mitarbeitern hat bis dato alle Aufgaben mit Bravour gemeistert. Schon allein das zentral gelegene ...

>> weiterlesen

11.) »der planitzer« im Urlaub

1. Familie Escher aus Neuplanitz grüßen vom Hafen von  Portefino bei Genua. 2. Alexander und Nancy Bauer schicken Grüße aus den Flitterwochen in  Tunesien, hier bei einer Stadtführung in Madhia. 3. Grüße von den Bregenzer Festspielen senden Christine Elßner und Heinrich Vater (Fotograf). 4. Familie Wittwer mit ihren Kindern und Eltern / Großeltern Familie Geyer ...

>> weiterlesen

12.) Tag des offenen Denkmals

Es ist in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Zum mittlerweile 25. Mal findet am zweiten Sonntag im September bundesweit der »Tag des offenen Denkmals« statt. Von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bundesweit koordiniert und in Zwickau von der unteren Dankmalschutzbehörde organisiert und betreut, haben am Sonntag, den 9. September wieder zahlreiche historische ...

>> weiterlesen

13.) 8. Neuplanitzer Teichfest erwartet seine Besucher

Was den „Altplanitzern“ ihr Sektfrühstück und ihr Pyramidenandrehen und den Marienthalern ihr Fackelzauber ist, ist für die Neuplanitzer seit nunmehr acht Jahren ihr Neuplanitzer Teichfest. Gemeinsam von den zwei Großvermietern Westsächsische Wohnbaugesellschaft WEWOBAU und der Zwickauer Gebäude- und Grundstücksgesellschaft GGZ ins Leben gerufene und organisierte ...

>> weiterlesen

© 2005 - 2018 spatz werbung und MMP Zwickau