03.) impuls- Thema Angst

Auf Grund der Vielzahl von Veranstaltungen in der Lukaskirche in diesem Jahr gab es 2018 nur zwei impuls- Veranstaltungen. Die zweite und letzte in diesem Kirchenjahr hat es aber noch einmal richtig in sich: Es geht um das Thema Angst – ein Thema, das sicherlich sehr viele Menschen betrifft. Angst ist eine natürliche Lebensäußerung von Menschen und hat wichtige ...

>> weiterlesen

04.) 1. Advent in der Lukaskirche

Mittlerweile ist es zu einer schönen Tradition geworden, dass am 1. Advent der Zwickauer Singekreis allen Besuchern der Lukaskirche ein vorweihnachtliches Konzert gibt. Auch dieses Jahr wird der Zwickauer Singekreis wieder musikalische Weisen zu Gehör bringen. Sie werden wieder einmal unterstützt  vom Bläserquintett HOT Brass. Das erste Konzert zum 1. Advent ...

>> weiterlesen

05.) Die Geschichte der Planitzer Friedhöfe (1) 

Wenn am 25. November, dem Ewigkeitssonntag – oder wie es im Volksmund meist heißt, Totensonntag – das Kirchenjahr zu Ende geht, werden viele Menschen den Friedhof an der Cainsdorfer Straße besuchen, um ihrer Verstorbenen zu gedenken. Dabei werden sicher die wenigsten wissen, dass dieser Friedhof, der mittlerweile zu den schönsten in Deutschland gehört ...

>> weiterlesen

06.) Brücke Cainsdorf – auch 40-Tonner fahren drüber

3,5 Tonnen schwer und mit 10 km/h – damit soll es maximal über die Cains- dorfer Brücke gehen. Weil das marode Bauwerk, das im II. Weltkrieg schon mal auf der Bockwaer Seite in der Mulde lag, längst saniert oder erneuert sein sollte. Kurz nach der Wende, als die Fördermittel noch sprudelten und nicht wie heute nur tröpfeln, wäre die Chance gewesen, ganz schnell zu handeln ...

>> weiterlesen

07.) Tag der offenen Tür

Seit 12 Jahren lernen Grundschüler an unserer Grundschule. Mit Beginn des neuen Schuljahres 2018/19 haben wir an unserer sich im Aufbau befindlichen Oberschule zum fünften Mal eine 5. Klasse aufgenommen. Damit lernen nunmehr insgesamt 200 Schüler in den Klassenstufen 1 bis 9 an unserer Schule. Das Ziel unserer engagierten Pädagogen ist es, die Schüler ...

>> weiterlesen

01.) In eigener Sache

„Wir sind Tote“, sagte er. „Wir sind Tote“, sprach Julia ihm gehorsam nach. „Ihr seid Tote“, sagte hinter ihnen eine eiserne Stimme. „Da, hinter dem Bild“, hauchte Julia. „Da, hinter dem Bild“, sagte die Stimme. „Bleibt, wo ihr seid. Keine Bewegung, bis man es euch befiehlt.“ Man hörte ein Schnappen, so als sei eine Arretierung gelöst worden, und das Zerschellen von Glas. Das Bild ...

>> weiterlesen

02.) Titelfoto

Ein ähnliches Titelfoto hatten wir schon mal vor ein paar Jahren, aber das ist wohl bei einer Stadtteilzeitung und einem relativ kleinen Stadtteil unvermeidl- ich. So viel Neues gibt es da einfach nicht. Wichtiger als der Inhalt ist dann die Stimmung und die kann je nach Jahres- oder Tageszeit vollkommen ver- schieden sein. Auf unserem Foto für die Novemberausgabe sehen Sie den ...

>> weiterlesen

08.) »der planitzer« im Urlaub  

1. Karl-Ernst Müller war in der ukrainischen Partnerstadt Wladimir-Wolynsk mit Hilfsgüterlieferung unterwegs. Auf dem Foto zu sehen Tanja und Switlanka vor der Uspenski-Kathedrale. 2. Eberhard Kautz grüßt vom Fahrradurlaub auf dem Kocher-Jagst-Radweg. Hier zu sehen am Limestor in Dalkingen. 3. In Pullman- city im Harz waren Marcel und Melanie Itzigehl mit Familien, Freunden und ...

>> weiterlesen

09.) Horch und Guck – neu definiert

Auch wenn derartig alte „Flimmerkisten“ wohl nur noch in Museen und nicht in deutschen Wohnzimmern zu finden sind, könnte es den einen oder anderen mit einem nicht mehr ganz aktuellen Empfangsgerät kalt erwischt haben. Obwohl schon lange in den Medien angekündigt, kam die Abschaltung des alten digitalen terestrischen Signals doch eventuell unerwartet ...

>> weiterlesen

10.) ASB informiert

Das ASB Beratungszentrum lädt ältere aktive Kraftfahrer zurSchulung am 26.04.2018 in die Marchlewskistr. 1 ein. Herr Möse von der Verkehrswacht Zwickauer Land e.V. berichtet und informiert über aktuelle Themen im Straßenverkehr und Neuheiten der StVO. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter Tel.: 03 75 / 788 17 12 oder im Beratungszentrum ...

>> weiterlesen

11.) Planitzer Pyramidenandrehen am 1. Advebt 2018

Auch in diesem Jahr wird sie zum 1. Advent,also am 2. Dezember wieder angedreht – die Planitzer Pyramide. Ab 15 Uhr lädt der Veranstalter, der »Förderverein Stadtmanagement Zwickau e. V.«, herzlich zum geselligen Start in die Vorweihnachtszeit auf dem Oberplanitzer Markt ein. Feierlich angedreht wird, wie schon im Jahr zuvor, hoffentlich pünktlich 17.30 Uhr ...

>> weiterlesen

© 2005 - 2018 spatz werbung und MMP Zwickau