03.) Gedanken eines Schlossgespenstes

Alle Jahre wieder kommt das Schlossfest. Immerhin gab´s diesmal einen durchaus besonderen Anlass zum Feiern – das 25jährige Bestehen des Clara-Wieck-Gymnasiums. Da hab´ ich aus den Erfahrungen vergangener sogar „Nicht-Jubiläums-Jahre“, insbesondere aber in Erinnerung an das 20-Jährige, sicherheitshalber vorgeschlafen, wie´s so schön heißt, ...

>> weiterlesen

04.) Grundsteinlegung für Sporthalle am Biel

Nach dem Abriss der alten Sporthallen auf dem Gelände des Bielsportplatzes erfolgte nun am 21. Juni die Grundsteinlegung für eine neue Zweifeldsporthalle für das Clara-Wieck-Gymnasium.  Für die angeblich einzige Schule Deutschlands ohne eigene Sporthalle sollen sich nun mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 die Bedingungen für den Schulsport deutlich ...

>> weiterlesen

05.) 8. Deutsche Meisterschaft im Segelflug beendet

Mit einer feierlichen Ehrung der Sieger endete die achte Segelflug-DM am Samstag, 1. Juli auf dem Zwickauer Flugplatz. Geplant waren sieben bis acht Wertungstage, aber das Wetter zeigte sich nur in der ersten Woche von seiner besten Seite, so dass nur 6 Wertungstage zustande kamen. 68 Teilnehmer der Standard- und Doppelsitzerklasse starteten ...

>> weiterlesen

06.) 130 Jahre Kleingartenanlage »Heimattreue«

Am 1. Juli feierte die Niederplanitzer Kleingartenanlage »Heimattreue« ihr 130jähriges Bestehen mit einem zünftigen Gartenfest. Vorstand und Mitglieder hatten diesen Tag vorbereitet. Neben reichlich Speis und Trank gab es noch diverse Attraktionen für die Kleinsten und ein Festzelt mit Musik für die Mitglieder und Gäste. Die Planitzer Freiwillige Feuerwehr zeigte bei einer ...

>> weiterlesen

07.) »der planitzer« im Urlaub

1. Aus Berlin vor dem Brandenburger Tor grüßen Aliyah Smolny mit ihrer Mama Katja. 2. Familie Thomas und Sieglinde Bergert waren während ihrer Kreuzfahrt auch in St. Petersburg. Hier auf dem Foto vor dem Panzerkreuzer Aurora.

3. Familie Herbert Sorger war mit den Rädern am Chiemsee unterwegs. 4. Familie Löscher sendet Grüße aus Gartow - vor dem Schloss - in Nieder- ...

>> weiterlesen

01.) In eigener Sache

Es tangiert mich eigentlich nicht wirklich, da ich kein Fußballfan bin, aber die Nachrichten der letzten Wochen, dass künftig immer mehr sportliche Großereignisse nicht mehr im öffentlich rechtlichen Fernsehen übertragen werden, stößt auch bei mir auf Unverständnis und Verärgerung. Haben nicht ARD und ZDF laut Rundfunkstaatsvertrag einen Versorgungsauftrag? ...

>> weiterlesen

02.) Titelfoto

Darf ich vorstellen: Das ist Rüdiger, der Leser unserer Stadtteilzeitung »der planitzer«. Bis vor kurzem hielt Rüdiger noch eine Aktentasche in der Hand und symbolisierte einen „Behördensitzer“, der das Problem Aktivist-Ruine aussitzt. Nun, da Bewegung in die Sache gekommen ist, kann sich Rüdiger auch mal den schönen Dingen des Lebens zuwenden. Geschaffen  ...

>> weiterlesen

08.) Das verhängnisvolle Testament

So wie  sie in vergilbten Akten zu lesen ist,  berichte ich eine Geschichte aus dem alten Planitz und Sie, liebe Leserin und lieber Leser, können  selbst entscheiden, ob sie Ihnen mehr tragisch oder komisch erscheint. Der Fall ereignete sich in der Familie von Arnim, die 1689 die Grundherrschaft Planitz durch Tausch erworben hatte. Sie ließ nach und nach das im Dreißig- ...

>> weiterlesen

© 2005 - 2017 spatz werbung und MMP Zwickau