03.) impuls bei den Baptisten

Seit 2010 gibt es in der Planitzer Lukaskirche die impuls-Veranstaltungen. Die Organisatoren, junge Leute aus der Lukaskirchgemeinde und der Niederpla- nitzer Baptistengemeinde, nennen es selbst „den etwas anderen Gottesdienst“. Drei bis vier mal im Jahr traf man sich bisher am Sonntag Nachmittag in der Lukaskirche. Zu Beginn gab es immer ein gemeinsames Kaffeetrinken zum ...

>> weiterlesen

04.) 5 mal Gold für Zwickauer Synchronschwimmerinnen

Der 1. Schwimmclub Flamingo Zwickau e.V. hat seinen Sitz in Oberplanitz. Unter der Leitung des Ehepaares Windisch trainieren Synchronschwimmerinnen seit 34 Jahren diese  schöne Sportart. Am Sonntag den 17.03.2018 fanden in der „Glück Auf“ Schwimmhalle in Zwickau die 28. Sächsischen Meisterschaften im Synchronschwimmen statt. Es starteten 44 Jugendschwimmerinnen aus ...

>> weiterlesen

05.) Auf dem Wasserturm bei eisigem Wind

Das Wetter kann man sich nun mal nicht aussuchen und der Tag des Wassers ist nun einmal auf den 22. März festgelegt und die Wasserwerke Zwickau öffneten wie immer den Oberplanitzer Wasserturm für ihre Besucher. Diese ließen die freundlichen Mitarbeiter des kommunalen Versorgers natürlich nicht allein im Regen, oder genauer gesagt, in der Kälte  stehen und kamen ...

>> weiterlesen

06.) Lukasbroschüre

Wie jedes Jahr, hat der Förderverein Lukaskirche e.V. auch in diesem Jahr wieder eine Broschüre mit Bildern und Texten zum aktuellen Baugeschehen und Veranstaltungen herausgegeben. Die Broschüre enthält auch einen Terminplan der Veranstaltungen im aktuellen Jahr. Planungsänderungen bei den verschiedenen Veranstaltern bringen es mit sich, dass es zu Änderungen ...

>> weiterlesen

07.) Bloß keine Müdigkeit vortäuschen

Doch im Frühjahr ist es oftmals keine Täuschung: man fühlt sich müde, es fehlt einfach an Elan. Woran liegt das? In der kalten Jahreszeit und vor allem in der (Vor-)Weihnachtszeit schlemmen wir gerne. Da gibt es nicht nur die verführerischen Süßigkeiten, sondern wir lieben warme und gehaltvolle Speisen. Das hat zur Folge, dass wir zu wenig Vitalstoffe aufnehmen und  ...

>> weiterlesen

01.) In eigener Sache

So, nun haben wir den Salat, pardon endlich nach mehr als einem halben Jahr eine vereidigte Regierung. Keine richtige Groko und auch eine alte neue Kanzlerin mit einem erschreckend knappen Wahlergebnis. Nur 9 Stimmen über den Durst. Na denn Prost! Zumindest hat es der geneigte Fernsehzuschauer auf allen Sendern gesehen und gehört, dass unsere „Mutti“ mit Gottes ...

>> weiterlesen

02.) Titelfoto

Ostern ist eines der großen christlichen Feste, an denen die Auferstehung von Jesus Christus gefeiert wird. Das Fest gehört zu den beweglichen Feiertagen und fällt auf den ersten Sonntag nach dem Frühlingsvollmond, also frühestens auf den 22. März und spätestens auf den 25. April. In diesem Jahr ist der Ostersonntag der 1. April. Die Verbindung des christlichen Osterfestes ...

>> weiterlesen

08.) Relikte aus der DDR: Feuermelder zum Schmunzeln

Es sollte eigentlich nur ein Fotorätsel sein, aber Planitz wäre nicht Planitz, wenn unsere ausgeschlafenen Leser nicht auch hierzu etwas zu sagen hätten. Ein Kamerad der FFW Planitz schrieb uns: Bezüglich des Fotorätsels kann ich Ihnen mitteilen, dass es sich hier um einen Notrufmelder des „Notrufsystems 69“ handelt. Installiert wurden diese Notrufmelder ab 1970 in den OT ...

>> weiterlesen

09.) Infoveranstaltung Planitzer Markt

Am Donnerstag, 15. März 2018 fand im Gemeindesaal der Planitzer Lukas- kirchgemeinde eine Informationsveranstaltung zur Umgestaltung und Sanierung des Oberplanitzer Marktes statt. Eingeladen hatte die CDU-Ort- gruppe Planitz, Fraktions-vorsitzender der CDU im Zwickauer Stadtrat, Dr. Thomas Beierlein und drei Bauplanungsbüros, die ihre ...

>> weiterlesen

10.) Klassentreffen nach über 60 Jahren

Am 21.03.2018 war es wieder einmal so weit, dass sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1948/49 der damaligen Friedrich-Schiller-Schule zum 9. Klassentreffen trafen.  Es begann alles im September 1955. Wir wurden als Klasse 1a mit der damaligen Klassenleiterin Frau Kießling eingeschult. Im Laufe der Jahre hatten wir verschiedene Klassenlehrer wie Herrn Münzel ...

>> weiterlesen

11.) 20 Jahre 40 bleiben

Wer möchte nicht möglichst lange leben, ohne dabei merklich zu altern. Gesundheit, Wohlbefinden und Vitalität über die gesamte Lebensspanne hinweg ist für viele ein Traum. Dass dieser Traum durchaus Realität werden kann und man vieles dabei selbst in der Hand hat, zeigt ein Selbstexperiment des Planitzer Bewegungs- und Trainingswissenschaftlers Dr. K. Zimmer- ...

>> weiterlesen

12.) Die Gründerpersönlichkeiten der Königin-Marienhütte

An einem vermutlich kalten Wintertag, am 30. Januar 1838, trafen sich fünf Männer in Stenn und besichtigten die Eisensteinzeche „Neugeboren Kindlein“. Sie befuhren sie, heißt es in der Sprache der Bergleute. Anschließend  steckten sie im Schloss Planitz  noch lange ihre Köpfe zusammen, um ein kühnes Projekt zu beraten. Ein Hüttenwerk wollten sie gründen. Viel spricht ...

>> weiterlesen

13.) »der planitzer« im Urlaub

1. Während ihrer Orientkreuzfahrt trafen die Familie Mario, Mandy und Kenny Hopf die Familie Anja, Andre, Marie und Tim Kröber-Junghänel. Hier zu sehen vor einem Shop in AbuDhabi. (Die Welt ist ein Dorf…) 2. David Langnickel und Jens Mühlbauer grüßen von ihrer Reise durch Chile, hier sind sie an der Grenze im Süden zu Argentinien angekommen. 3. Während ihrer Kreuzfahrt ...

>> weiterlesen

14.) Musikalischer Wetbewerb

Wie schon von Radio Zwickau als Veranstaltungsvorschau zu hören war, fand am zweiten Märzwochenende der Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Reichenbach statt. Am Sonntag den 11.03.2018 startete die 16-jährige Planitzerin Franziska Schuhmann in der Kategorie Solo Konzertgitarre und erspielte sich einen 1. Preis mit 23 Punkten und damit das Ticket für die ...

>> weiterlesen

15.) ASB informiert

Das ASB Beratungszentrum lädt ältere aktive Kraftfahrer zurSchulung am 26.04.2018 in die Marchlewskistr. 1 ein. Herr Möse von der Verkehrswacht Zwickauer Land e.V. berichtet und informiert über aktuelle Themen im Straßenverkehr und Neuheiten der StVO. Teilnahme nur nach vorheriger An- meldung unter Tel.: 03 75 / 788 17 12 oder im Beratungszentrum möglich. ...

>> weiterlesen

© 2005 - 2018 spatz werbung und MMP Zwickau