Kaffeekränzchen in der Tagespflege


Was bietet sich besser an für einen Kaffeeklatsch am Nachmittag als die Vorweihnachtszeit. Und so lud Silvia Stark am 25. November zu Kaffee und Kuchen in die Tagespflege in Niederplanitz ein um Interessenten das neu eröffnete Unternehmen vorzustellen. „Wir verbinden jetzt einfach mal das Angenehme mit dem Nützlichen und laden Interessenten zu Kaffee und Kuchen ein, um ihnen die Seniorentagespflegestätte vorzustellen. In entspannter Atmosphäre können die Interessenten mit unseren Tagespflegegästen ins Gespräch kommen, Fragen an das Personal stellen und unsere Einrichtung kennenlernen.“

Mehr als 15 Neugierige und vielleicht schon bald ebenfalls Tagesgäste nutzten das Angebot und verbrachten einen angenehmen Nachmittag in der Herbartstraße 19.


Kaffekränzchen
lupe

Bild anklicken zum vergrößern

© 2005 - 2019 spatz werbung und MMP Zwickau