Disco Altherren aus Planitz – ein kleiner Nachtrag


Nach der Veröffentlichung in der November-ausgabe gab es eine große Resonanz auf den Beitrag  »Disco Altherren aus Planitz«. Überraschenderweise wurde der Redaktion ein altes Plakat von der ersten Disko im Kulturhaus Planitz vom September 1972 übergeben. Das Plakat hat historischen Wert und wurde von Jugendlichen des dort ansässigen Jugendclubs freihändig geschrieben und gemalt. Es gab vor 48 Jahren keinen Computer, Drucker oder Kopierer. Jedes Plakat war ein Unikat und musste immer wieder neu angefertigt werden. Vielleicht kann sich ja doch noch der eine oder andere daran erinnern, der die Diskotheken besucht hat, wer die Musik spielte und wie es auf dem Tanzboden so zuging.

Die heutige Jugend kann sich auch gar nicht mehr vorstellen, dass schon 18 Uhr die Disko begann, Schluss war aber auch schon meistens vor Mitternacht. Ausnahmen bestätigten auch hier manchmal die Regel.


Diskoplakat 1972
lupe

Bild anklicken zum vergrößern

© 2005 - 2021 spatz werbung