Herbstfest in der Gärtnerei


Wenn die Gartensaison zu Ende geht, gibt es in Planitz quasi immer noch ein „Abschiedsfest“. Neben dem Tag der offenen Gärtnerei im Frühling, gehört das Herbstfest am letzten Wochenende im Oktober in der Gärtnerei Püschel in Oberplanitz seit vielen Jahren zum festen Termin im Kalender der Garten- und Blumenfreunde. Man trifft sich noch mal, um gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verbringen oder frisches Obst und Gemüse zu kaufen. Im Hofladen gibt es z.B. viele Apfelsorten. Für die kulturelle Umrahmung sorgten diesmal Matthias Fritzsch und Christoph Heinze mit Mundart und Musik aus dem Erzgebirge.

Selbstgebackener Kuchen der Chefin Ina Fiedler, ihre leckere Kürbissuppe und die anderen Köstlichkeiten, die das Herbstfest so schön machen, gehörten wie immer selbstverständlich dazu.

Herbstfest2019
lupe

Bild anklicken zum vergrößern

© 2005 - 2019 spatz werbung und MMP Zwickau