Beim SV Planitz geht’s wieder rund


Beim SV Planitz rollt seit Anfang September offiziell wieder der Ball, nachdem im März diesen Jahres durch die Ausgangsbeschränkungen, aufgrund des Krankheitserregers COVID-19, ein Spiel- und Trainingsbetrieb unmöglich war. Nun läuft seit ein paar Wochen die neue Saison und unsere neun Nachwuchsteams, zwei Herrenmannschaften sowie eine Damenmannschaft sind erfolgreich gestartet.

Trotz der verordneten Pause hat der SV Planitz die Zeit genutzt, um auf seinen beiden Sportstätten  die Infrastruktur weiter zu verbessern. So wurde auf dem Sportplatz „Am Wasserturm“ der Umbau der Umkleidekabine weiter vorangetrieben. Dem Plan, die neue Kabine bis Ende des Jahres in Betrieb zu nehmen, sind wir somit wieder einen großen Schritt näher gekommen. Ebenso wurde durch großzügige Spenden eine Anzeigetafel erworben. Diese Anzeigetafel wird im Laufe des zweiten Halbjahres installiert.

Auf der Sportanlage „Südkampfbahn“ konnten wir unter großer Mithilfe der Firma Hofmann-Metall die Geländer um den Sportplatz weitestgehend entfernen. Somit wird uns die Bewirtschaftung der Grünflächen erheblich erleichtert. Des Weiteren wurden die Wechselkabinen am Spielfeldrand auf Vordermann gebracht und erstrahlen nun in Gelb-Schwarz. Im vorderen Teil des Gebäudetraktes wurde die neue Vereinsküche installiert, im hinteren Teil wurden die Zugangstüren zu den Wasch- und Umkleideräumen in den Vereinsfarben umgestaltet. Auch kam die unfreiwillige Spielpause unserer Rasenfläche zugute. Diese konnte sich, von Grund auf erholen und wartet nun mit einer geschlossenen und gesunden grünen Fläche auf. Nicht nur, dass sie in dem ersten Halbjahr kaum einer Beanspruchung unterlag, sondern auch der engagierte Einsatz unserer Trainer, die vorhandene Löcher aufgefüllt, Rasen wieder neu angesät und den kompletten Platz regelmäßig bewässert haben.

Aufgrund der aktuellen Lage sind wir vom Sport- und Landratsamt aufgefordert ein Hygienekonzept zu erstellen, das den Schutz aller Personen gewährleistet. Das entwickelte Hygienekonzept wurde in den bereits absolvierten Pflichtspielen auf beiden Sportanlagen umgesetzt. Auf unserer Vereinsseite (www.sv-planitz.de) kann sich jeder Besucher im Vorfeld über die Richtlinien informieren.

Wir sind für die neue Spielzeit gewappnet und hoffen in allen Bereichen, dass wir eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison ohne weitere Unterbrechungen spielen können.

Wir bedanken uns für die zahlreiche Unterstützung.


Fotos + Text: SV Planitz, M.Rockstein, T.Lippmann

SV Planitz1
SV Planitz1
SV Planitz1
SV Planitz1
SV Planitz1
SV Planitz1
SV Planitz1
lupe

Bild anklicken zum vergrößern

© 2005 - 2020 spatz werbung