Wassergarten stiefmütterlich


Die Mitarbeiter des Garten- und Friedhofsamtes Zwickau haben, wie jedes Jahr, die Frühjahrsbepflanzung der öffentlichen Grünanlagen in Angriff genommen.  Am Donnerstag, 21. März, also noch rechtzeitig vor Ostern, hat Tilo Küttner und sein Team, das für Planitz zuständig ist, den Wassergarten an der Poliklinik  mit Tausendschönchen und Stiefmütterchen in den Farben Rot, Weiß und verschiedenen Blautönen ein frühlingshaftes Antlitz gegeben. Auch die Baumbeete an der Schloßparkstraße kamen in den Genuss umfangreicher Staudennachpflanzungen.

Mit viel Liebe zum Detail und kreativen Bepflanzungen wird der Wassergarten jedes Jahr pünktlich vor Ostern hübsch hergerichtet. Unangetastet bleiben seit Jahren die Wasserspiele, die dem Gelände eigentlich ihren Namen geben. Bleibt zu hoffen, dass eine Instandsetzung nicht mehr jahrelang auf sich warten lässt.

Wassergarten stiefmütterlich
lupe

Bild anklicken zum vergrößern

© 2005 - 2019 spatz werbung und MMP Zwickau